Datenschutz / DSGVO

 

Datenschutz im Jobcenter Krefeld

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten und Sozialdaten müssen die Beschäftigten des Jobcenters die zum Schutz des Persönlichkeitsbereichs und der Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger bestehenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Bundesdatenschutzgesetz, Sozialgesetzbücher I und X, Abgabenordnung u.ä.) uneingeschränkt beachten.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Umgang des Jobcenters mit Ihren persönlichen Daten haben hilft Ihnen die Datenschutzbeauftragte des Jobcenter Krefeld, Frau Elfes, gerne weiter.
Zur Vereinbarung eines persönlichen- oder telefonischen Gesprächstermin rund um das Thema Datenschutz erreichen Sie die Datenschutzbeauftragte des Jobcenters per Post:

Jobcenter Krefeld

Fütingsweg 34

47805 Krefeld

 

oder auch per mail: 

 

Jobcenter-Krefeld.Datenschutz@jobcenter-ge.de .

Bitte beachten Sie auch die Informationen des JC Krefeld zur Datenerhebung auf Basis der DSGVO.

Weitergehende Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Seite der Bundesbeauftragten für Datenschutz .